Erfolgreiche TGM: 4 Titel für die GGK!

Die TGM 2015 in Erlen war ein voller Erfolg: Wir konnten uns viermal Gold und einmal Silber sichern. Die Titel gingen an Gym 1 (jeweils mit und ohne Handgerät), Gym 3 (Jugend) und Getu 1 (Gerätekombination). Den zweiten Platz holte sich die Gruppe Gym 2 mit Reif. In ihrer ersten Saison mit SSB erreichten die Geräteturnerinnen den tollen 4. Rang - nur 4 Hundertstel hatten für den Final gefehlt.

Der Tag startete mit dem Auftritt der Gruppe Gym 1 ohne Handgerät. Sie erreichten trotz einigen kleinen Patzern die tolle Note 9.60 und sicherten sich damit den Finaleinzug mit grossem Vorsprung. Ihr Hauptziel war es, die Vorführung im Final noch sicherer turnen zu können. Die Geräteturnerinnen erreichten in der Vorrunde der GK die Note 9.19 und konnten sich dadurch als zweitklassierter Verein für den Final qualifizieren. In der Schulstufenbarren-Kür lief es den Turnerinnen hervorragend. Sie wurden mit der tollen Note 9.18 belohnt und verpassten den Final mit 0.04 Punkten Rückstand nur knapp. Die Gruppe Gym 3 zeigte ihre neue Kür, nachdem sie ihre Saison vor einer Woche am Jugendcup Engelburg eröffnet hatten. Dank einem tollen Programm und dem Einsatz der fast 30 Turnerinnen klassierte sich die Gruppe an der Spitze aller Jugendvorführungen und konnte den Meistertitel von vorigem Jahr bestätigen. Das Ende der Vorrunde bildeten die Vorführungen von Gym 1 und Gym 2, jeweils mit Reif. Beide Gruppen gaben sich viel Mühe, trotz dem Wind eine gute Kür zu zeigen. Trotz einigen kleinen Verlusten dürfen beide Gruppen sehr stolz auf ihre Auftritte sein.

Im Finale konnten sich das Gym 1 ohne Handgerät stark steigern. Sie durften sich über die hohe Note 9.71 freuen und sich verdient als Thurgauer Meister feiern lassen. Auch in der Kür mit Handgerät erreichten sie mit 9.38 den ersten Platz, dies vor der Gruppe Gym 2 (9.08).

Auch den Geräteturnerinnen lief im Finale alles wie am Schnürchen. Obwohl Noëmi in der Endrunde kurzfristig für eine verletzte Turnerin einspringen mussten, liess sich die Gruppe nicht aus der Ruhe bringen und sicherte sich den ersten Thurgauer-Meistertitel vor der GR Eschlikon seit vielen Jahren!

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Leiterinnen von Herzen zu diesen tollen Leistungen. Ihr dürft stolz auf euch sein!

Zurück

Kommentare

Kommentar von Bär Gabi |

Gratulation !!!! Ihr seit einfach SUPER.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?