Gymnastik-Gruppe brilliert am Tannzapfe-Cup

Am 10. Juni 2023 fand der Tannzapfe-Cup in Dussnang statt. Der Tannzapfe-Cup ist bekannt für sein hochkarätiges Teilnehmerfeld und ermöglicht eine erste Standortbestimmung im Hinblick auf die Schweizer Meisterschaften im Herbst.

Für die Gymnastik-Gruppe nahmen die Gruppen Aktiv 1 (Gymnastik mit und ohne Handgeräte, Kat. M), Aktiv 2 (Gymnastik mit Handgeräte) sowie Aktiv 3 (Gymnastik ohne Handgeräte, Kat. S) teil. Das Aktiv 3 unter der Leitung von Corina Fankhauser und Michelle Fey zeigte einen guten Durchgang und erturnte die Note 8.93. Am Schluss reichte es für den sehr guten 10. Schlussrang bei 20 teilnehmenden Vereinen. Das Aktiv 2 zeigte ihre Kür mit Handgeräten. Da sie kurzfristig umstellen mussten, schlichen sich in der Vorrunde kleine Unsicherheiten ein. Nichtsdestotrotz reichte es für den Finaleinzug. Die Gruppe unter der Leitung von Claudia Bitzer drehte im Final deutlich auf und durfte sich an der Rangverkündigung über den sensationellen zweiten Schlussrang (9.89) freuen. Da Aktiv 1 unter der Leitung von Lena Gremlich, Vivian Tiefenthaler und Michelle Thür startetet in der gleichen Disziplin und feierte den Sieg mit zwei starken Durchgängen in der Vor- sowie Finalrunde (9.97 / 9.91). In der Kategorie ohne Handgeräte zeigte das A1, dass in den vergangenen Wochen im Training hart gearbeitet und definiert wurde. Diese Arbeit zahlte sich definitiv aus – in der Vorrunde erturnte sich das Team sensationell die Höchstnote 10 und feierte den Sieg in der Kategorie ohne Handgeräte M.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Leiterinnen zu diesen herausragenden Leistungen! Als nächstes steht das Turnfest vor der Tür – wir freuen uns darauf!

Resultate

Gymnastik mit Handgerät
1. Rang Aktiv 1, Vorrunde: 9.97, Finalrunde: 9.91
2. Rang Aktiv 2, Vorrunde 9.24, Finalrunde: 9.89

Gymnastik ohne Handgeräte Kat. M
1. Rang Aktiv 1, Vorrunde: 10.00, Finalrunde: 9.98

Gymnastik ohne Handgerät Kat. S
10. Rang Aktiv 3, Note 8.93

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.