Gymnastik-Gruppe verteidigt Doppel Schweizer Meistertitel mit beeindruckenden Leistungen

Am vergangenen Wochenende fanden in Oberriet SG die Schweizer Meisterschaften im Vereinsturnen statt, bei denen die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen ein weiteres Sportmärchen schrieb.

An den Schweizer Meisterschaften wurden auch in diesem Jahr herausragende Leistungen auf höchstem Turnniveau gezeigt. Die Vorrunde am Samstag war bereits von guten Durchgängen der Gymnastik-Gruppe geprägt. Die Gruppe Aktiv 2 unter der Leitung von Claudia Bitzer zeigte in der Kategorie Gymnastik mit Handgeräten S (weniger als 11 Turner:innen) einen starken Durchgang und erhielten dafür die Note 9.40. Leider reichte es nicht für eine Finalqualifikation. Das Team klassiert sich auf dem guten achten Rang. Das Getu 1 startete ebenfalls am Samstag in der Kategorie Schulstufenbarren. Trotz einer enttäuschenden Note durften die Turnerinnen unter der Leitung von Mara Thalmann und Jennifer Martin dank eines guten Durchgangs zufrieden mit den Leistungen sein.

Die Gruppe Aktiv 1 startet in diesem Jahr zum ersten Mal unter dem Leiterteam Lena Gremlich, Michelle Thür und Vivian Tiefenthaler. In den beiden angetretenen Kategorien mit und ohne Handgeräte M (11 bis 15 Turner:innen) zeigte das neu formierte Team starke Vorführungen. Als Erstplatzierte qualifizierte sich das Aktiv 1 für die Finalrunden vom Sonntag. Die besten Turnerinnen und Turner der Schweiz zeigten am Sonntag in der Coop Arena auf dem Bildstöckli-Areal in Oberriet ein wahres Turnspektakel. Es wurde um Hundertstel gekämpft. Das Aktiv 1 konnte die Leistung auf den Punkt abrufen und durfte nach zwei starken Durchgängen gespannt auf die Rangverkündigung warten. Am späten Sonntagnachmittag war es dann Tatsache. In der Kategorie Gymnastik ohne Handgeräte M erzielte das Aktiv 1 eine nahezu perfekte Note von 9.98 und darf sich erneut Schweizer Meister nennen. In der Kategorie Gymnastik mit Handgeräte M setzte das Team ein weiteres Zeichen. Mit der Höchstnote 10.0 gewann die Gruppe nicht nur einen weiteren Schweizer Meistertitel, sondern schrieb zugleich auch Kreuzlinger Sportgeschichte.

Damit gehört die Gymnastik-Gruppe definitiv zu den Schweizer Topvereinen. Nebst der Gymnastik-Gruppe gewannen mit den Vereinen Gymnastik Vilters, TV Mels und TV Wettingen hochkarätige Namen jeweils in zwei Kategorien einen Schweizer Meistertitel.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?