Zurück auf der Bühne!

Die Einzel und zu Zweit Turnerinnen der GGK räumen am vergangenen Wochenende an der Qualifikation für die SM Gymnastik in Diepoldsau ab!
Das Paar Annika Wepfer/ Olivia Fleischmann turnt ihre Kür  mit ausserordentlicher Synchronität und Exaktheit und holt sich somit den Sieg in der Kategorie Aktiv, ohne Handgerät.  Das Geschwisternpaar Eisenhut/ Eisenhut tritt diese Saison das erste Mal bei den Aktiven an. Elin und Nina zeigen eine starke Leistung und setzen sich so gegen das neue Konkurrenzfeld durch und holen sich Bronze. Ana Brändli konnte die Wertungsrichtern mit ihrer neue Kür ohne Handgeräte überzeugen. Sie holt sich die Silbermedaille in der Kategorie Einzel Aktiv, ohne Handgerät. Auch Maybel Dietler startete in dieser Kategorie und verpasste das Podest nur knapp mit dem 4. Rang.
Wir sind stolz auf euch und gratulieren euch zu den Topleistungen am erstem Wettkampf nach so einer langen Durststrecke!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?